Trauerreden

Nach einem Sterbefall im Verwandten- oder Bekanntenkreis fällt es Menschen meist nicht leicht, die passenden Worte zu finden. Das Gefühl der Trauer und des Verlusts lässt die Angehörigen oftmals keinen klaren Gedanken fassen. Durch eine Trauerrede kann die Trauer etwas gemildert werden. Da Hinterbliebene sich oft überfordert fühlen selbst diese Trauerrede abzuhalten, deshalb arbeiten wir seit Jahren mit Trauerrednern, die mit Worten der Erinnerung und der Anerkennung diese Aufgabe an Stelle der Angehörigen übernehmen. Wir beraten Sie in einem persönlichen Gespräch gerne darüber, welche Inhalte Ihnen wichtig sind.

 

Gerne können wir oder auch Sie selbst eine Trauerrede halten.

 

Religiöse Trauerredner
Trauerreden werden üblicherweise in der Trauerkapelle oder direkt am Grab gehalten. Als religiöse Trauerredner fungieren in vielen Fällen auch die ortsansässigen Pfarrer und Priester der Gemeinde. Auch mit dem Pfarrer oder Priester werden im Vorfeld einige wichtige Punkte besprochen, die bei der Trauerrede beachtet werden sollen.